Termindaten

2205L11
Musik für deine Kita! - Fortbildungstag für alle, die musikalisch mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren arbeiten


Zielgruppen

Tageseltern, Pädagogen/innen und Erzieher/innen, die mit Kindern im Vor- und Grundschulalter singen, Musikpädagog/inn/en, Erzieher/innen
Termin

13./14.05.2022
Freitag 15:30 (Check in) bis Samstag 17:00 Uhr
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
Deutschland
Anmeldeschluss

29.04.2022 16:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

121,50 Euro - Teilnahme FR und SA inkl. Übernachtung im EZ
in der Akademie/Verpflegung/Tagungsgetränke - Anzahl begrenzt! Das Teilnahmeentgelt von 121,50 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss (06.05.2022) unter Angabe der Kursnummer 2205L11 und des Namens des Teilnehmenden auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45 BIC: WELADE3WXXX
- 0
106,50 Euro - Teilnahme FR und SA inkl. Übernachtung im DZ
in der Akademie/Verpflegung/Tagungsgetränke - Anzahl begrenzt! Das Teilnahmeentgelt von 106,50 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss (06.05.2022) unter Angabe der Kursnummer 2205L11 und des Namens des Teilnehmenden auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45 BIC: WELADE3WXXX
80,00 Euro - Teilnahme Fr/Sa ohne Übernachtung
inkl. Verpflegung / Tagungsgetränke. Das Teilnahmeentgelt von 80,00 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss (06.05.2022) unter Angabe der Kursnummer 2205L11 und des Namens des Teilnehmenden auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45, BIC: WELADE3WXXX

HINWEIS

Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Zum aktuellen Zeitpunkt unterliegt dieser Fachtag den Hygieneregeln der Landesmusikakademie NRW, die Sie HIER finden. Mögliche Änderungen geben wir zeitnah bekannt.

Zur Kenntnis: Es gibt nur eine sehr begrenzte Anzahl an Zimmern für die Übernachtung in der Akademie! Gegebenenfalls müssen Sie auf eigene Kosten in das örtliche Hotel ausweichen und buchen bei uns nur die Teilnahme ohne Übernachtung. Hierzu gibt unsere Rezeption gern unter Tel.  02568 93050 Auskunft.

INHALT

Sing mit – Mach mit! Am 13. und 14. Mai 2022 findet der erste Fortbildungstag MUSIK FÜR DEINE KITA vom HELBLING Verlag in Kooperation mit der Landesmusikakademie NRW in Heek statt. An diesen beiden Tagen möchten wir Sie vernetzen, neue Impulse in der  mit Ihnen erproben und bieten Ihnen Praxisworkshops namhafter Expertinnen und Experten an. Der Fachtag richtet sich ganz bewusst an Erzieherinnen und Erzieher, pädagogische Fachkräfte, Tageseltern, Musikpädagoginnen und -pädagogen sowie Interessierte, die mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren arbeiten. Im Fokus aller Angebote des Fortbildungstages steht die Umsetzung in die Praxis Ihres Kita-Alltags.
 


TAGESABLAUF    (Änderungen vorbehalten)

Freitag, 13. Mai 2022
ab 15:30 Uhr: Check-in, Verlagsausstellung 
ab 18:00 Eröffnungsabend mit Abendbuffet, 
Live-Klanggeschichte mit Juri Tetzlaff, 
Netzwerktreffen für alle Teilnehmenden und Dozent*innen
ab 21:00 ist die Burgstube geöffnet

Samstag, 14. Mai 2022
08:00  Frühstück
08:30  Eröffnung Verlagsausstellung
09:30  Begrüßung, Vorstellung der Dozent*innen
10:30  Workshop-Runde 1  
11:30  Kaffeepause
12:00  Workshop-Runde 2  
13:00  Mittagessen
14:15  Musikalischer Impuls im Plenum
14:45  Workshop-Runde 3
15:45  Kaffee und Kuchen
16:15  Plenum zum Abschluss 
17:00  Ende der Veranstaltung

 

WORKSHOPS / RAHMENPROGRAMM

Live-Klanggeschichte: Karneval der Tiere
Kriminalgeschichte mit der Musik von Camille Saint-Saëns
Moderator/Erzähler: Juri Tetzlaff
Gemeinsam mit Juri Tetzlaff lösen wir den spannenden Krimi rund um die verschwundene Krone des Löwen, die er beim „Karneval der Tiere“ tragen möchte. Eine Live-Performance nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene!
 


Wählen Sie in jeder der drei Workshop-Schienen einen Workshop aus. Die Vergabe der Plätze in den einzelnen Workshop erfolgt vor Ort.
 

Workshop 1: Das kann ich alles schon!
Spielerische Sprachförderung mit Liedern, Sprüchen und Melodien für U3-Kinder
Dozentin: Milena Hiessl
Wie klingt meine Stimme? U3-Kinder entdecken täglich neue Laute, Klänge und Stimmaktionen. Um diese Entwicklung zu unterstützen, lernen wir einfache 2- und 3-Ton-Lieder, kleine Musizierideen und unterstützende Bewegungsabläufe kennen.


Workshop 2: Kunterbunte Ideen für den Kita-Alltag
Besondere Lieder für alle Gelegenheiten
Dozentin: Milena Hiessl
Im Kita-Alltag gibt es täglich zahlreiche Anlässe, die zum Singen einladen – das gemeinsame Essen und Spielen, aber auch Momente, in denen ein Streit geschlichtet oder ein Kind getröstet werden muss. Wir lernen gemeinsam neue Ritual-Lieder und neue Texte zu bekannten Melodien kennen und entwickeln dabei eigene Ideen.


Workshop 3: Mach mal „oooh“!
Stimmspiele & Geschichten zur Förderung der Kinderstimme 
Dozentin: Milena Hiessl
Stimmspiele eignen sich ganz besonders gut dafür, die eigene Stimme zu entdecken und aufzuwärmen und zur Förderung der Kinderstimme. Spielerisch probieren wir verschiedene Stimmaktionen aus, erkunden stimmliche Klangerlebnisse und begleiten diese mit passenden Bewegungen.

 

Workshop 4: Feel the Beat!
Rhythmicals, Bewegungslieder und Bodypercussion
Dozent: Christoph Studer
Das rhythmische Element ist faszinierend und gibt Struktur. Es macht einfach Spaß mit Sprache, Bewegung und den Klängen des eigenen Körpers zu Spielen. Dabei ist es erstaunlich leicht zu einem beliebigen Thema selber kreativ zu werden und ein „Rhythmical“ (= Sprechverskomposition in Bewegung) oder körperperkussive Sounds zu erfinden. Immer gilt dabei: Rhythmusgefühl und Kreativität werden entwickelt; die Kraft der Gemeinschaft ist spürbar und die Freude am Tun zieht alle mit.


Workshop 5: Mit 80 Liedern um die Welt
Sprachförderung und Stimmbildung bei Kindern durch gemeinsames Singen interkultureller Kinderlieder
Dozentin: Hayat Chaoui
In allen Ländern gibt es wunderschöne Lieder. Besonders gerne singen Kinder Lieder, die ihnen eine Geschichte erzählen und in der eigenen Familiensprache erklingen. Aus diesem Grund führt ein kleiner Kiwi aus Neuseeland durch die Welt der Kinder- und Wiegenlieder. Am Beispiel ausgewählter Lieder werden wir Sprachförderungs- und Stimmbildungsübugnen praktisch erproben, die Liederarbeitung und den Einsatz der Lieder im Kita-Alltag thematisieren.

 

Workshop 6: Schneeflocken und Sonnenschirm
Jahreszeitenlieder mit allen Sinnen erleben
Dozentin: Hayat Chaoui
In diesem Workshop entdecken wir Kinderlieder zu den vier Jahreszeiten, die mehrere Sinne der Kinder ansprechen. Durch das Singen, Tanzen, Fühlen und Sehen werden die sensomotorischen, kognitiven und emotionalen Bereiche angeregt und die Kreativität sowie die sprachliche Förderung unterstützt. Die vorgestellten Lieder lassen sich leicht in den Kita-Alltag integrieren sind als Rituallieder einsetzbar. Vor allem aber bereiten sie viel Spaß!

 

Workshop 7: Tanz dich fit und hüpf dich wach!
Tänze, Spiel- und Bewegungslieder
Dozentin: Eva Biallas
Wie können wir die Bewegungsfreude der Kinder mit kreativen Ideen am besten fördern? In diesem Workshop dreht sich alles rund um freie Tänze, schwungvolle Spiel- und Bewegungslieder, fantasievolle Tanzgeschichten oder auch Hand-Gesten-Tänze: Die Möglichkeiten, Tanz und Bewegung in der Kita umzusetzen, sind vielseitig. Wenn dann noch schöne Musik ins Spiel kommt, machen alle begeistert mit. Ob schwungvoller Jazz, klassische Hits, mittelalterliche Musik oder poppige Beats, die in die Füße gehen. Für jeden Geschmack ist bei diesem Workshop etwas dabei!


Workshop 8: Kreativ mit Musik
Musikalische Impulse für den Alltag in der Kita
Dozentin: Eva Biallas
Musik berührt, Musik bewegt, Musik verbindet. Sie erleichtert und verschönert den pädagogischen Alltag in der Kita – sowohl für die Kinder als auch für die pädagogischen Fachkräfte. In diesem Workshop geht es u. a. darum, wie wir den Morgenkreis durch Musik bereichern und Rituale und Routinen musikalisch begleiten können. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir die Interessen und Themen der Kinder mit einfachen Mitteln in musikalische Mitmach-Geschichten und Spiele verwandeln können.

Bilder